Mittwoch, 26. März 2014

essie – bordeaux

essie – bordeaux
zwei Schichten

Also das ist hier natürlich kein richtiges Swatch, aber bordeaux von essie ist einer meiner absoluten Lieblinge! Also muss ihm natürlich ein Post gewidmet werden :o)

Er ist so elegant und zeitlos und man kann ihn so gut kombinieren und für dezente NailArts ist er auch so toll und … hach!
Was mir aber aufgefallen ist, ist dass er schon 2-3 Schichten brauch um wirklich sein tolles rot zu erhalten.


Bei roten Lacken ist es ja oft so, dass sie z.B. beim Schreiben leicht abfärben, d.h. Abrieb erzeugen auf Papier oder so. Da mich das aktuell sehr gestört hat (schreibe grade viel), bin ich dem ganzen mal mit zwei Schichten Überlack begegnet. DAS hilft dann – eine Schicht reicht meist leider nicht aus.

Kommentare:

  1. Tolle Farbe...ich liebe ja roten Nagellack und habe auch schon etliche unterschiedliche Töne zu Hause. :) Essie ist wirklich eine tolle Marke! Da gibt es echt schöne Farben.

    Wenn du Lust hast, dann schau doch auch mal bei mir vorbei. Bei mir läuft auch gerade eine kleine Verlosung, vielleicht ist das ja was für dich!? :)

    http://mit-stift-und-faden.blogspot.de/2014/03/verlosung-glamour-shopping-card.html

    Liebe Grüße, Janine

    AntwortenLöschen
  2. Hi Lise! Ein ganz tolles rot! Aber drei schichten finde ich immer fies.... Da muss der Lack wirklich super genial aussehen das ich das auf mich nehmen würde. ^^ ICh antworte dir hier mal auf deinem Postin zu unserem Glossybox Gewinnspiel: Auf welchen Lack beziehst du dich bezüglich dem sandigen Finish? Und was meinst du genau mit dem Test Gewinnspiel? Antworte doch bitte bei uns, damit ich das auch mitkriege. xD Danke! Lg Rouge

    AntwortenLöschen